Tragbare, elektrischer
Kanal-Entgaser

1.790,00

Artikelnummer: 3200 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Tragbare, elektrische Kanal-Entgaser 

Der Kanal-Entgaser ist für die Belüftung von Schächten etc. in gefährlichen Umgebungen.

Zu Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten findet eine Begehung von umschlossene Räume von abwassertechnischen Anlagen wie Schächte, Kanäle, Rückhaltebecken, andere unterirdische bz.w. abgedeckte Bauwerke statt.

Bei diesen Arbeiten kam es in der Vergangenheit leider immer wieder von Unfällen mit Verletzten sowie Toten. In der Unfallverhütungsvorschrift der gesetzlichen Unfallversicherung (GUV-V C 5, § 10 (1)) steht deshalb extra aufgeführt: „Umschlossene Räume von Abwasserableitungsanlagen, die zu Wartungszwecken begangen werden müssen, müssen so belüftet werden können, dass keine gefährliche explosionsfähige Atmosphäre, kein Sauerstoffmangel und keine Gase oder Dämpfe in gesundheitsschädlicher Konzentration auftreten.“

  • Techn. Daten UB 20 UB 20 ex-geschützt
  • Motor 245 W / 240 V / 50 Hz 245 W / 240 V / 50 Hz
  • Ventilator 9 Flügel / 200 mm 9 Flügel / 200 mm
  • Stromaufnahme 1,2 A 1,2 A
  • Förderleistung 819 – 1.392 cbm / h 819 – 1.392 cbm / h
  • Gewicht 7,3 kg 10,0 kg

Die doppelwandigen Gehäuse aus Polyethylen sind leicht, korrosions- sowie chemikalienbeständig. Der Entgaser verträgt überdies auch harte Einsätze auf jeder Baustelle. Für Arbeiten unter gefährlichen Bedingungen steht eine Ausführung mit robustem, leitfähigen Gehäuse zur Verfügung, das statische Energie ableitet. Die Motoren der UB 20 Serie sind konform mit den CE-Regeln, ausgelegt für eine 240 V Spannung.

Die Kanal-Entgaser werden mit 7,6 m Lutte (Luftleitung) sowie passendem Behälter geliefert.